Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Kath. Jugendreferat und BDKJ Dekanatsstelle Heilbronn-Neckarsulm
» Home

Willkommen auf der Website des Jugendreferates

Flyer/Anmeldungen für Aktionen und unser Jugendpastoralkonzept finden sie weiter unten auf dieser Seite.

VERANSTALTUNGEN/TERMINE
Im Moment sind keine Veranstaltungen vorhanden.
NEUES
Im Moment sind keine Nachrichten vorhanden.

72 STUNDEN AKTION 2019
KOORDINIERUNGSKREIS (KO-KREIS) gesucht!

Das erste Kokreis Treffen im Dekanat findet am 10. April 2018 um 18:30 Uhr im Jugendreferat (Jörg-Ratgeb-Platz 25, 74081 Heilbronn) statt.
Wer hat Lust mitzumachen?

Der Kokreis (Koordinierungskreis) koordiniert die gesamte 72 Stunden Aktion im Dekanat. Er such nach geeigneten Projekten, trifft Absprachen mit den Gruppen, bereitet die Auftaktveranstaltung vor und kümmert sich um die Motivation der Gruppen. Am aller wichtigsten aber: ER HAT EINE MENGE SPAß DABEI!

Du kannst dich gerne per Mail, Facebook, Instagram, Telefon oder persönlich bei uns melden - auch gern, wenn du noch Fragen hast!
Im Ko-Kreis-Team wirst du eine Menge Spaß erleben und er bringt dir viele Erlebnisse, Eindrücke und neue Erfahrungen!

Und nun eigentlich: Was ist die 72-Stunden-Aktion?

Nachbarschaftstreffen organisieren, Partnerschaften zu Asylunterkünften entwickeln und Klettergerüste aufbauen. All das waren Projekte der bundesweiten 72-Stunden-Aktion 2013. Während dieser drei Tage haben mehr als 170.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Welt ein bisschen besser gemacht. Nach dem Beschluss der Hauptversammlung des BDKJ steht nun fest: 2019 geht die 72-Stunden-Aktion in die nächste Runde! Vom 23.-26. Mai werden wieder tausende Kinder und Jugendliche dem Glauben „Hand und Fuß“ geben und Projekte für und mit anderen umsetzen.

Der Kreativität der Aktionsgruppen sind bei den Projekten keine Grenzen gesetzt. Egal ob Engagement in der Geflüchtetenhilfe, in Seniorenzentren oder im Kindergarten; wichtig ist es, Solidarität mit anderen zu zeigen und mit vollem Einsatz dabei zu sein. Kooperationen mit interkulturellen und interreligiösen Partnern sind bei den Projekten ausdrücklich erwünscht und auch internationale Projekte werden unterstützt. Im Jahr 2019 soll der Fokus noch stärker auf sozialen Projekten liegen. Aus der Aktion sollen verstärkt regionale Anstöße für gesellschaftliche und soziale Entwicklung ausgehen. Denn nicht nur Bauprojekte wie Klettergerüste oder die Gestaltung von Grünflächen können nachhaltig erlebbare Aktionen sein. Auch Diskussionsrunden, Straßenfeste oder politische Aktionen wirken noch nach den drei Tagen für eine positive Entwicklung unserer Gesellschaft. Arbeits- und Organisationshilfen werden von der bundesweiten Steuerungsgruppe des BDKJ zur Verfügung gestellt. Sie koordiniert die Aktion deutschlandweit, während die Diözesan- und Jugendverbände die lokale Koordinierung und die Unterstützung ihrer Gruppen übernehmen.

Wie bei der letzten Aktion sind alle Menschen, ganz besonders aber Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zum Mitmachen aufgerufen. Anmeldungen sind ab Mai 2018 auf der Webseite der Aktion möglich.

Mach mit! Wir freuen uns auf Dich!
Weitere Informationen findest du auch auf Facebook auf der Seite: "72 Stunden Aktion im Dekanat Heilbronn-Neckarsulm"

Jahresplan 2018

Hier findet ihr ab jetzt die aktuelle Version des Kalenders auf unserer Homepage!
Einfach dem Link unten folgen und die PDF downloaden.

MINISTRANTEN IM DEKANAT

Die Mini-Dekanatsleitung hat sich für 2018 super Aktionen einfallen lassen! Wir sagen mega arg DANKE für euer tolles Engagement. Anbei findet ihr die Flyer für diverse Veranstaltungen und die Jahresübersicht 2018. Wir halten euch hier immer mit den aktuellen Flyern auf dem Laufenden.

Hier kannst du alle Flyer mit den Informationen zu den Veranstaltungen downloaden:

DAS JUGENDPASTORALKONZEPT HEILBRONN-NECKARSULM

Das Jugendpastoralkonzept des Dekanats Heilbronn-Neckarsulm, abgestimmt am 18.03.2014 Konzept